Wo löst man in Osnabrück Boulderprobleme?

Bouldern ist eine eigenständige, sehr beliebte Disziplin des Sportkletterns, bei der man ungesichert über Weichbodenmatten bis zu einer maximalen Griffhöhe von 4,5m klettert. Ab 2014 bietet die neue ZENIT-Kletterhalle in Osnabrück alles, was das Kletterherz begehrt.

Die Idee für die Kletterhalle in Osnabrück hatten die beiden Geschäftsführer Micheal Pazzini und Thomas Hofer, als ihnen im Winter nichts anderes übrig blieb, als bis in die nächstgelegenen Städte zu fahren, um ihrer eigenen Kletterleidenschaft nachgehen zu können. So beschlossen sie kurzerhand, eine eigene Kletterhalle in ihrer Stadt zu eröffnen. Innerhalb von fünf Jahren waren an dem Projekt über 40 Leute beteiligt, darunter Architekten, Werbedesigner, Unternehmensberater, Projektmanager, Handwerker und viele freiwillige Helfer. Für den Namen „Zenit“ entschieden sie sich, weil er kurz und prägnant ist und sinnbildlich für „den höchsten Punkt“ steht.
Geplant ist die Kletterhalle als mehrstufiges Projekt: In der ersten Stufe wird Zenit eine Boulderhalle sein. Diese Art des Sportkletterns eignet sich ideal für Einsteiger, da keine Sicherungstechnik ausgebildet werden muss. Es werden immer neue „Boulderprobleme“ (so nennen sich die verschiedenen Kletterrouten) in allen Schwierigkeitsgraden präsentiert, so wird es nie langweilig und es gibt für jeden eine Route, die noch nicht bezwungen wurde.

„Durch verschiedene Schwierigkeitsgrade werden wir individuelle Herausforderungen für absolute Anfänger bis zum Profi„Hardmover“ bieten“, erklärt Thomas Hofer. Bouldern kann außerdem jeder zwischen 8 und 88 Jahren. Es ist eine sehr gesellige Sportart, da Leistungsunterschiede keine Rolle spielen und jeder den anderen unterstützen kann. Die abwechslungsreich gestalteten Boulderwände sind nicht nur gerade. Geklettert wird auch auf plattigen und überhängenden Wänden, unter Dächern, in Verschneidungen und um Kanten herum. Für ambitionierte Kletterer steht ein Trainingsbereich mit Campusboard, Systemwand etc. zur Verfügung. Im seperaten Kursbereich können Boulderkurse für alle Alters- und Könnerstufen abgehalten werden. Auch Kindergeburtstage, Schulklettern und spezielle Angebote für Frauen werden Teil des Angebotes sein. In den folgenden Stufen sind unter anderem Seilklettern und Incentives bis hin zu Teambuildingmaßnahmen geplant.

Adresse

Zenit Klettern GmbH
Dammstraße 2
49084 Osnabrück
Telefon: 05 41 • 580 289 60

Preise
Tageskarte Erwachsener: 9,50 Euro Ermäßigungen für Kinder, Schüler und Studenten
Infos zu Abos und Dauerkarten finden Sie auf der Internetseite:

http://www.zenit-klettern.de

Ausgabe 5, 4/2013 | Autor: Franziska Ring

Bildnachweise

Bild © Zenit Klettern GmbH; Klettergurt © VRD – Fotolia.com