Hase, Kaninchen, Fuchs – drei Freunde?

Was passiert wirklich in Wald und Feld? Können Hase, Kaninchen und Fuchs Freunde sein?

Das neugierige kleine Kaninchen Ben hat großen Wissensdurst und möchte den Fuchs, der in seiner Nachbarschaft wohnt, aus der Nähe beobachten. Ein gefährlicher Plan, doch zum Glück kommt Hase Jonathan Ben zu Hilfe. Gemeinsam haben die beiden Freunde viele Hindernisse zu bewältigen …
Die Osnabrücker Künstlerin und Autorin Sylvia Brinkmann hat auch ihr neues spannendes Kinderbuch mit eigenen, leuchtend bunten Aquarellbildern illustriert.

Durch die lebendige Erzählung um den Hasen Jonathan, das Kaninchen Ben, den Fuchs, die Eule und die Krähe, aber auch durch die farbenfrohen Zeichnungen erfahren auch Stadtkinder ganz nebenbei viel Wissenswertes über das Leben der Tiere in der freien Natur. Das in großer Schrift gesetzte Buch ist zum Vorlesen ab drei Jahren und zum selbst Lesen ab sieben Jahre geeignet. Der Erlös des Buches kommt der Aktion SOS-Kinderdorf zugute.

Ausgabe 9, 1/2015 | Autor: Beatrice le Coutre-Bick 

Bildnachweise