Wer feiert mit Kartoffelrittern und Hüggelzwergen Geburtstag?

Die Idee stammt bereits aus den 1960er Jahren, doch bis ein verlässlicher Träger für die Kulturarbeit in Stadt und Landkreis Osnabrück gegründet werden konnte, mussten viele Vorarbeiten geleistet und rechtliche Hürden überwunden werden. Am 24. Januar 1985 war es dann aber soweit: Der „Landschaftsverband Osnabrück e. V.“ nahm seine Arbeit auf. Heute heißt er „Landschaftsverband Osnabrücker Land e.V.“ und feiert in diesem Jahr bereits seinen 30. Geburtstag.

Welche Aufgaben hat der Landschaftsverband Osnabrücker Land e.V.?

Der Landschaftsverband unterstützt Kulturschaffende mit Fördermitteln, die von der VGH und dem Land Niedersachsen kommen. Er führt aber auch eigene Kulturprojekte durch, so zum Beispiel das beliebte „Sommerflimmern – Kino auf dem Lande“ oder die „Regionale Bücherbörse für das Osnabrücker Land“. Seit seiner Gründung hat der LVO mehrere Millionen Fördermittel verteilt und zahlreiche unterschiedliche Kulturprojekte unterstützt oder überhaupt erst ermöglicht.

Wie wird der 30. Geburtstag gefeiert?

Dass der LVO seinen runden Geburtstag mit vielen Kooperationspartnern und Antragstellern feiern will, versteht sich da von selbst. Am 25. April 2015 (11.00 bis 18.00 Uhr) lädt er deshalb zu einem großen „Kultur-Spektakel auf der Iburg“ ein.

Als Geschenke von den Partnern des LVO gibt es an diesem Tag zahlreiche Attraktionen und Angebote für alle Sinne der Geburtstagsgäste, für Groß und Klein, zum Schauen, Staunen, Schmecken, Essen, Trinken, Ausprobieren und Mitmachen. Die Besucher werden in der imposanten Anlage, wo sich seit 2006 auch die Geschäftsstelle des Landschaftsverbandes befindet, Kartoffelritter und Hüggelzwerge treffen. Aber auch Akrobaten des Zirkus Fantasia aus Fürstenau, Müller Manfred von der Wassermühle Bad Essen und der römische Feldherr Germanicus haben ihr Kommen zugesagt.
Außerdem gibt es Präsentationen der Jägerschaft Osnabrück, des Tuchmacher Museums Bramsche, Infostände von Heimatbünden und Biolandwirten, ein Schnupper-Sommerflimmern, Filme, Kunstführungen und viele weitere Attraktionen. Der Eintritt zur Veranstaltung und die Teilnahme an den Aktionen sind kostenlos.
Telefonische Auskunft erteilt der LVO unter 05403 / 72455-0, weitere Infos gibt‘s auch online unter www.lvosl.de

Ausgabe 9, 1/2015 | Autor: Beitrag der Redaktion

Bildnachweise

Bildmaterial: © Landschaftsverband Osnabrücker Land e.V.